Concha Operation

burun eti ameliyatı

Bei einer gesunden Nasenstruktur, nennt man die beiden Nasenmuscheln Concha. Wucherungen, die direkt oder indirekt an den Nasenmuscheln entstehen, werden mit einer Concha-Operation behandelt. Die Concha-Operation ist eine der Nasenoperationen, und wird eher aus gesundheitlichen, als aus ästhetischen Beweggründen durchgeführt.

Nasenmuscheln, die größer ausgebildet sind, als normal, können zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Schnarchen, Nasenverstopfung, Schlafen bei geöffnetem Mund, Nachtschweiß und Mundgeruch, sind einige der Beschwerden, die durch Nasenmuschel-Vergrößerungen entstehen, und mit einer Concha-Operation behoben werden können. 

Wie lange dauert eine Concha-Operation?

Die Concha-Operation wird unter lokaler Anästhesie oder Vollnarkose durchgeführt, und dauert durchschnittlich 20 Minuten. Wenn neben der Concha-Operation, zusätzlich eine Begradigung der Nasenscheidewand oder eine Sinusitis Behandlung erfolgen, kann sich diese Zeit verlängern. 

Worauf muss nach einer Concha-Operation geachtet werden?

Nach einer erfolgreich verlaufenen Nasenoperation, kann der Patient innerhalb des gleichen Tages entlassen werden. Nach einer 1 wöchigen bis 10 tägigen Ruhephase nach der Operation, ist es für die Genesung des wichtig, dass die in die Nase eingeführten Silikon-Schienen häufig gereinigt und gegebenenfalls gewechselt werden. Der zu reinigende Bereich sollte mit speziellen Sprays oder Meerwasser-Sprays oder ähnlichen Salzwasser-Lösungen gereinigt werden. Außerdem sollte der Patient, innerhalb der ersten Wochen nach dem Eingriff, wissen, dass es zu Austrocknungen und Krustenbildung in der Nase kommen kann. Dies ist natürlich und wird mit Salben unter ärztlicher Aufsicht behandelt.

Der Patient sollte durchschnittlich alle 3-4 Wochen zur ärztlichen Kontrolle gehen. In dieser Zeit wird die Wundheilung vom Arzt geprüft und gegebenenfalls greift er ein. 

Was kostet eine Concha-Operation?

Der Preis einer Concha-Operation wird vom Arzt, nach der eingehenden Untersuchung festgelegt.

Die Differenzen in den Preisen für eine Concha-Operation entstehen durch die Verschiedenheit, der Nasen der Patienten und richten sich auch nach dem Volumen der Concha-Wucherung.

Häufig gestellte Fragen zur Rhinoplastik:

Wie lange dauert eine plastische Nasenoperation?
Narkose bei der plastischen Nasenoperation
In welchem Alter sollte eine plastische Nasenoperation durchgeführt werden?
Geschlossene Technik bei der Rhinoplastik
Offenen Technik bei der Rhinoplastik
Werden Nasenkrümmungen und Atmungsbeschwerden mit der plastischen Nasenoperation behoben?
Was kann mit einer ästhetischen Nasenoperation verändert werden?
Warum ist eine plastische Nasenoperation schwer?
Vor einer plastischen Nasenoperation
Wer kommt für eine plastische Nasenoperation in Frage?
Operationstechniken in der Nasen-Ästhetik
Die Vor- und Nachteile der offenen Technik bei der Rhinoplastik
Die Operationsphase in der Rhinoplastik
Rhinoplastik bei Frauen und Männern
Tampons und Schienen nach der Operation
Das neue Aussehen nach der Rhinoplastik
Abfallen der Nase
Komplikationen nach einer Rhinoplastik
Nasen Verstopfung
Natürliche Nasen Asthetik